Geographisches Institut

Institut für Humangeographie

Das Frankfurter Institut für Humangeographie ist als Ort kritischer Forschung und moderner Lehre national wie international etabliert. Unsere Schwerpunkte liegen in den Bereichen Urban Studies und Wirtschaftsgeographie, wobei die vielfältigen Implikationen der Globalisierung einen übergreifenden Fokus bilden.

Die Frankfurter Humangeographie ist international wie interdisziplinär eng vernetzt und bietet Studierenden, MitarbeiterInnen und Gästen eine lebhafte und anregende Umgebung für kreatives wissenschaftliches Arbeiten.

 
 

Die LSF-Belegung (Online-Anmeldung) für die Lehrveranstaltungen der beiden Geographischen Institute im kommenden Sommersemester 2018 findet in der Zeit vom 18.01.-01.02.2017 (jeweils 9.00 Uhr) statt. Weiter Infos finden sich hier: www.geostud.de/mein-studium/lehrveranstaltungen/anmeldung/

Bitte melden Sie sich unbedingt innerhalb dieser Frist an! Nachträgliche Anmeldungen zu Lehrveranstaltungen sind nur in Ausnahmefällen per individueller Nachfrage direkt über die entsprechenden Lehrenden möglich und führen zu einem enormen organisatorischen Mehraufwand!