MSc Physische Geographie

Studienordnung

en

Studien- und Prüfungsordnung des Fachbereichs Geowissenschaften/Geographie an der Johann Wolfgang Goethe-Universität für den Masterstudiengang Physische Geographie mit dem Abschluss "Master of Science" vom 13.07.2015. Genehmigt durch das Präsidium der Johann Wolfgang Goethe-Universität am 22.09.2015 (rechts im Download-Bereich)

 

Der Masterstudiengang Physische Geographie wurde im Jahr 2015 reakkreditiert.

 

 


 

Kurze Übersicht der Neuerungen im Vergleich zur StO von 2001: Inhaltlich haben sich vor allem die Biogeographie-Module geändert (neue Struktur mit 3 statt bisher 4 Veranstaltungen, insgesamt  max 12 statt bisher 15 CP) sowie die Wahlpflichtmodule des Ergänzungsbereichs B (größere Auswahlmöglichkeit, höhere Zahl an maximal belegbaren CPs in GW1 und PG1). Außerdem hat sich das Eignungsfeststellungsverfahren zur Zulassung entsprechend dem Senatsbeschluss aus dem Jahr 2011 geändert.

 

 
 

StudienanfängerInnen finden hier Informationen zu den Einführungsveranstaltungen, mit denen jedes Wintersemester beginnt! Eine Liste mit allen Veranstaltungen des ersten Fachsemesters finden Sie (außer im Vorlesungsverzeichnis) in übersichtlicher Zusammenstellung hier.