MSc Physische Geographie

Studienordnung

en

Studien- und Prüfungsordnung des Fachbereichs Geowissenschaften/Geographie an der Johann Wolfgang Goethe-Universität für den Masterstudiengang Physische Geographie mit dem Abschluss "Master of Science" vom 13.07.2015. Genehmigt durch das Präsidium der Johann Wolfgang Goethe-Universität am 22.09.2015 (rechts im Download-Bereich)

 

Der Masterstudiengang Physische Geographie wurde im Jahr 2015 reakkreditiert.

 


Kurze Übersicht der Neuerungen im Vergleich zur StO von 2001: Inhaltlich haben sich vor allem die Biogeographie-Module geändert (neue Struktur mit 3 statt bisher 4 Veranstaltungen, insgesamt  max 12 statt bisher 15 CP) sowie die Wahlpflichtmodule des Ergänzungsbereichs B (größere Auswahlmöglichkeit, höhere Zahl an maximal belegbaren CPs in GW1 und PG1). Außerdem hat sich das Eignungsfeststellungsverfahren zur Zulassung entsprechend dem Senatsbeschluss aus dem Jahr 2011 geändert.