Abschluss "Bachelor of Science"

Nebenfächer im BSc

Im BSc Geographie müssen mindestens 30 CP aus dem Nebenfachbereich nachgewiesen werden, dabei können die Module der Nebenfächer miteinander kombiniert werden. Studium und Prüfungen müssen nach den Bedingungen der für die Module der Nebenfächer zuständigen Fachbereiche in der jeweils gültigen Fassung (die aktuellen Modulbeschreibungen liegen im Prüfungsamt Geographie aus) bzw. nach Maßgabe der modularisierten Ordnungen der zuständigen Fachbereiche absolviert werden.

Achtung: Einige Veranstaltung finden wegen des stark geländepraktischen Bezugs als Blockveranstaltungen außerhalb der Vorlesungszeit statt - diese sind in der Modulliste unten mit Block markiert. Bitte berücksichtigen Sie dies bei der Planung Ihres Semesters und Ihrer vorlesungsfreien Zeit. Im Downloadbereich rechts finden Sie eine Übersicht mit den voraussichtlichen Terminen der physisch-geographischen Blockveranstaltungen im aktuellen akademischen Jahr.

 

 

Beachten Sie bitte außerdem bei mit ! gekennzeichneten Modulen aktuelle Änderungen und Sonderlösungen


Biogeographie

BSc-4c:

Modul BSc4c kann als Nebenfachmodul belegt werden, falls es nicht im Hauptfachbereich gewählt wird.

Extra-Angebot: Dieses Modul ist auch für Studierende nach alter StO 2010 belegbar als individuelle Nebenfach-Studienleistung

Bodenkunde

BSc-4b:

Modul BSc4b kann als Nebenfachmodul belegt werden, falls es nicht im Hauptfachbereich gewählt wird.

BSc-Bod1:

Bodenkunde I

BSc-Bod2:

Bodenkunde II (teilw. Block)

Geowissenschaften Achtung; Module geändert gegenüber StO 2010

BSc-Geow1:

Geowissenschaften I (entspricht BP 1 des BSc Geowissenschaften) !

BSc-Geow2:

Geomaterialien !

BSc-Geow3:

Geophysik !

BSc-Geow4:

Geobiosphäre (BP 2 des BSc Geowissenschaften) !

BSc-Geow5:

Geowissenschaften II (BP 6 des BSc Geowissenschaften) !

BSc-Geow6:

Gelände I (Block) !

Hydrologie

BSc4a:

Modul BSc4a Hydrogeographie kann als Nebenfachmodul belegt werden, falls es nicht im Hauptfachbereich gewählt wird.

BSc-Hyd1:

Methoden und Problemfelder der Hydrologie (teilw. Block)

BSc-Hyd2:

Hydrogeologie (TU Darmstadt)

Informatik Achtung; Module bzw. Modultitel z. T. geändert gegenüber StO 2010

BSc-Informatik 1:

Programmierung 1 !

BSc-Informatik 2:

Hardwarearchitekturen und Rechensysteme

BSc-Informatik 3:

Datenstrukturen

BSc-Informatik 4:

Theoretische Informatik 1 (ehemaliger Titel: Algorithmentheorie) !

BSc-Informatik 5:

Modellierung !

BSc-Informatik 6:

Programmierung 2

Meteorologie Achtung; Module bzw. Modultitel z. T. geändert gegenüber StO 2010

BSc-Met1:

Allgemeine Meteorologie und Klimatologie (ehemaliger Titel: Meteorologie 1)

BSc-Met2:

Meteorologie (ehemaliger Titel: Meteorologie 2) !

BSc-Met3:

Physik und Chemie der Atmosphäre

BSc-Met4:

Klimawandel (ehemaliger Titel: Klima) !

BSc-Met5:

Statistische Methoden in Meteorologie und Klimatologie !

BSc-Met6:

Atmosphärische Strahlung !

BSc-Met7:

Synoptik !


StO 2010: ehemalige Module BSc-Met 6 Einführung in die Atmosphärenchemie sowie BSc-Met8 Klimasystemmodellierung entfallen!

Ökologie (7 CP)

BSc-Öko:

Ökologie

Umweltanalytik

BSc-UA1:

Umweltgeochemie

BSc-UA2:

Umweltanalytik !