Arbeitshilfen

Wissenschaftliches Arbeiten

Es ist ja gar nicht so leicht, eine wissenschaftliche Hausarbeit zu schreiben, d.h. nämlich auch, ordentlich nach geeigneter Fachliteratur zu suchen, diese richtig zu lesen und sie dann auch noch nach bestimmten Vorgaben zu bibliographieren. Die beiden Literaturangaben geben euch eine perfekte Hilfestellung für eure wissenschaftlichen Arbeiten.

 

  • Reader
    Institut für Humangeographie (Hg.): Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens. Ein verbindlicher Leitfaden für Studierende der Geographie an der Johann Wolfgang Goethe-Universität. Frankfurt am Main. 2006. Reihe Forum Humangeographie, Band 1. ISBN 3-935918-09-7.
  • Baade, J., Gertel, H. & A. Schlottmann. 2010: Wissenschaftlich arbeiten - Ein Leitfaden für Studierende der Geographie. Stuttgart, Haupt. 2. Auflage.

Geographie-DozentInnen stellen leider immer häufiger Plagiate unter den schriftlich abgegebenen Referaten und Hausarbeiten fest. Ein Plagiat liegt dann vor, wenn fremdes geistiges Eigentum bzw. ein fremdes Werk als eigenes ausgegeben wird. Bei den Seminararbeiten werden oft erhebliche Teile eines Textes z.T. wörtlich aus Online-Ressourcen übernommen, ohne dass diese Stellen als Zitate gekennzeichnet werden (= Plagiat). Genauere Informationen dazu und die Folgen eines abgegebenen Plagiates können dem Reader für wissenschaftliches Arbeiten auf Seite 17f.entnommen werden.