Studieren im Ausland

ERASMUS+

Wir bieten Studierenden der Humangeographie ERASMUS+-Stipendien an europäischen Universitäten an. Kooperationsabkommen bestehen derzeit mit 28 Instituten in 15 Ländern.

Aktuell

Die ERASMUS+-Infoveranstaltung für das akademische Jahr 2019/20 hat am 28.11.2018, 14-16 Uhr im Raum SH 2.101 stattgefunden.

 

Die Folien zur Veranstaltung finden Sie rechts unter den Downloads.

Bewerbung

Die Bewerbungsfrist für das akademische Jahr 2019/20 beginnt Mitte Dezember 2018 und endet am 01.02.2019. Nachträgliche Bewerbungen sind nicht möglich. Die Bewerbung erfolgt online über das Bewerbungsportal des International Office. Dort müssen sämtliche Bewerbungsunterlagen hochgeladen werden. Die zusätzliche Abgabe der Unterlagen in Papierform ist nicht (mehr) notwendig!

Ansprechpartner

Fragen zu einem ERASMUS+-Auslandsaufenthalt beantwortet Jens Schreiber. Weitere Informationen sind auf den Seiten des International Office zu finden.

 
 

Die Praktikumsverwaltung (Anmeldung Berufspraktikum, Einreichung Praktikumsunterlagen etc.) in der Humangeographie wird ab sofort (27.04.2017) digital über einen Olat-Kurs organisiert.

Weitere Informationen sind auf den entsprechenden Olat-Seiten zu finden (BA/MA).

(Jens Schreiber)