Literatur

  • Bundesagentur für Arbeit. Zentralstelle für Arbeitsvermittlung (2005): Der Arbeitsmarkt für Geographinnen und Geographen. In: Arbeitsmarkt-Information für qualifizierte Fach- und Führungskräfte. Bonn.
  • Duden (2007): Professionelles Bewerben - leicht gemacht. Dudenverlag. 346 Seiten.
    Bietet u.a. Formulierungshilfen für Anschreiben und Lebenslauf sowie Hilfestellungen zum Vorstellungsgespräch.
  • Hagmann, J. und C. Hagmann (2007): Die besten Bewerbungsmuster für Bachelor- und Masterabsolventen. Haufe Verlag. 183 Seiten.
    Mit Musterbewerbungen und Korrekturvorschlägen speziell für Bachelor- und Masterabsolventen.
  • Hesse, J. und H. Schrader (2006): Die 100 wichtigsten Tipps zum Assessment Center. Eichborn Verlag. 154 Seiten.
    Bietet einen Überblick zu Fragen und Aufgaben im Assessment Center.
  • Hesse, J. und H. Schrader (2002): Das perfekte Vorstellungsgespräch. Eichborn Verlag, 171 Seiten.
    Dieser Titel lässt keine Fragen offen. Vom gleichen Autorenteam sind noch zahlreiche weitere Bücher zum Thema auf dem Markt.
  • Kraemer-Schwinn, U. und W. Stader (2008): Bewerbungstrainer. Gräfe & Unzer. 128 Seiten.
    Der Bewerbungstrainer zeigt, wie man sich in allen Phasen der Bewerbung von seiner besten Seite zeigt.
  • Langhagen-Rohrbach, C. und M. Brauner (2006): Geographen im Beruf. KSR 36, Heft 9, 50 Seiten.
    Ergebnisse einer Befragung von Frankfurter Diplom-Geographinnen und Diplom-Geographen zu den Anforderungen auf dem Arbeitsmarkt.
  • Püttjer, C. und U. Schnierda (2008): Das überzeugende Bewerbungsgespräch für Hochschulabsolventen. Campus Verlag. 221 Seiten.
    Bewerbungstrainer speziell für Hochschulabsolventen, mit CD-ROM für das interaktive Bewerbungstraining.
  • Püttjer, C. und U. Schnierda (2008): Trainingsmappe Vorstellungsgespräch. Campus Verlag. 141 Seiten.
    Bietet einen Überblick über die 200 häufigsten Fragen im Bewerbungsgespräch und die richtigen Antworten.
 
 

Die Praktikumsverwaltung (Anmeldung Berufspraktikum, Einreichung Praktikumsunterlagen etc.) in der Humangeographie wird ab sofort (27.04.2017) digital über einen Olat-Kurs organisiert.

Weitere Informationen sind auf den entsprechenden Olat-Seiten zu finden (BA/MA).

(Jens Schreiber)